GREATER EVERY RUN: GUTES WETTER IST EINSTELLUNGS­SACHE

Heute: Running

Wenn der Wecker bei uns Earlybirds klingelt, ist es draußen noch dunkel, statt Vogelgezwitscher hört man den Regen prasseln. Kein Grund, liegen zu bleiben. Ich freue mich auf meinen Lauf.

WAKEUP! 

Bringt mich fit durch die kalte Jahreszeit: jeden Morgen ein Glas heißes Wasser mit Ingwer und Zitrone – mein Boost fĂŒr die AbwehrkrĂ€fte.

MOTIVATION: 
Mein Laufoutfit ist auch schon bereit 👇

WETTER?
MIT RICHTIGER KLEIDUNG KEIN PROBLEM

ALL TERRAIN RUNNING

Das Wetter im Herbst kann manchmal tĂŒckisch sein. Jeder Blick aus dem Fenster kann ein anderes Bild offenbaren: Dunkelheit, Regen, Hagel
 Da ist es wichtig, auf das richtige Equipment zu achten. Mein UltraBOOST X All Terrain ist ideal. Durch das knöchelhoch geschnittene, wasserabweisende Primeknit Obermaterial ist mein Fuß bei schlechtem Wetter perfekt geschĂŒtzt.

DIE LICHTER BERLINS AM FRÜHEN MORGEN – NUR FÜR UNS EARLY BIRDS

teaser-1

No excuses! Ich bin startklar đŸ’Ș

#UltraBOOSTX #Takecharge
LÄUFER KENNEN KEIN SAISONENDE

Die Straßen einer Großstadt nur fĂŒr mich – mein liebster Start in den Tag.

Leuchtende Farben und reflektierende Details sorgen dafĂŒr, dass ich auch bei schlechten SichtverhĂ€ltnissen besser gesehen werde.

Bevor der Berufsverkehr so richtig startet. Genau meine Zeit!

Ich habe mir heute Morgen 10km vorgenommen. Ganz schön anstrengend, klar. Manchmal ertappe ich mich auch selbst bei der Frage „ist es noch weit?“ 😏

GUTEN MORGEN, BERLIN!


wĂ€hrend ich durch die Straßen laufe, wird langsam schwarz zu blau

DURCHATMEN, DEN KOPF FREI KRIEGEN, DEN MOMENT GENIEßEN.

Jetzt bin ich im Flow!
Im letzten Drittel drehe ich nochmal richtig auf. Vorbei an der Spree und am Landwehrkanal, dann durch den Böcklerpark. Endspurt!

Meine Lieblingsstrecke

DIE STADT ERWACHT ZUM LEBEN

WĂ€hrend es langsam hell um mich herum wird, fallen erste Tropfen vom Himmel. Vom Schotterweg im Park zum rutschigen Asphalt auf den Straßen: mit speziellem Profil in der Sohle habe ich optimalen Grip auf jedem Untergrund.

DAS BISSCHEN REGEN
 EIGENTLICH GANZ ERFRISCHEND!

Nach einem Lauf in der KĂ€lte gehören DehnĂŒbungen auf jeden Fall dazu. Das hĂ€lt die Muskeln flexibel und schĂŒtzt vor Verletzungen.

Warum ich zum Schluss gern einen Sprint einlege? Na wegen der Vorfreude auf meine leckere Breakfast Bowl.

Einfach Joghurt oder Quark mit NĂŒssen, Obst und FrĂŒchten kombinieren – Super Food nach einem Super Run.

HELLO, WORLD!

Termine checken, in Ruhe frĂŒhstĂŒcken, entspannt in den Tag starten.
Workout: 

Wem geht es noch so?
Zeigt mir euren Earlybird Moment unter
#CALLMEEARLYBIRD

#Callmeearlybird
SOCIAL STREAM

Load More

Erreichst auch du dein Limit vor der Sonne?

Dann poste deine Trainingseinheit am Morgen auf Instagram mit #callmeearlybird und erscheine in unserem Social Stream.